Samstag, 22. September 2012

Kribbeln im Bauch

Aus des Zwergens vorletztem Leben
Das ist mein erstes Fahrtenbuch als Ballonpilotin....
am  7.3.1987 habe ich. meine erste Ballonfahrt gemacht... Start in unserem Garten....ein Geschenk...kaum im Korb, war mir klar.............das muss ich auch können, lernen
Ja, , typisch Zwerg, am 18.4. 1987 hab ich die erste Ausbildungsfahrt gemacht(;-)
und nach der Prüfung 2 Jahre später...war ich eine der ersten Pilotinnen in Deutschland, die gewerblich unterwegs waren..10 Jahre lang
Diese Woche war nun war die Europameisterschaft der Heißluftballonpilotinnen ganz in unserer Nähe.....
Mich hat das Thema 13 Jahre nicht mehr interessiert...........aber ich musste dahin...Ruf von irgendwoher..
Und, es war, wie nach Hause kommen............
hier erstmal Bilderflut
eine große Hülle , die betreten werden durften...darin die kleinen Modellballone

Uwe und Patrick mit Ihren Ballonen( Im Fiesta Programm durften auch Männer fahren)..es war für mich so aufregend schön...hinzugehen und zu sagen........hey, weißt Du noch wer ich bin?
Und dann kommt......Andrea........Mensch, wie lange haben wir uns nicht gesehen...schön...


 Das Einhängen der Schäkel in der richtigen Reihenfolge ist sehr wichtig
 Parachute einhängen
 Öhm, der liegende Korb sieht aus wie die Schnauze vom Auto...Zufall, aber geiles Bild
 So grün, so schön, vom Parachute aus fotografiert
 Gleich geht der Brenner los.............................ach es pfuppert mich, sagt man hier so
 Burning.................................
 HiHi, hab einem Fiesta Gast gesagt...also die Gasflaschen sind fast voll, sollte gutgehen, er war vorher schon etwas farblos im Gesicht
 Die Boxengasse  der Kleinen( Modellballone) war überschaubar..aber ich war echt so erstaunt..Vor 15 Jahren, waren die Modellballone echt einfach gebaut...Heute sind Sie 1:1 Abbilder der Großen...unglaublich mit elektronischem Markerabwurf........Gasflaschen 1:1........und netten Piloten


 ja und etwas, was mir total neu ist.....ein I-Pad im Korb...ersetzt ALLES, Vario, Karte, Wetter Infos, und Destination Infos.........Hm...bin ja auch ein Junkie, aber damals hatte ich nur Papierkarte, extra Vario und Funke...sonst nix...GPS kam damals gerade auf..ziemlich cool, wie das heute so ist.......
 Hier noch mein Fahrtenbuch mit Japan...die Vorweltmeisterschaft der Frauen......ich war mit einem reinen Frauenteam dort. komplett gesponsert von Mercedes...ein mega Vertriebserfolg für mich.........wir hatten sogar Nomex Miniröcke für die Siegerehrung( also schwer entflammbar).....nicht sehr erfolgreich, aber um  Erfahrungen reicher...und dann etwas später meiner 500. Fahrt..ganz allein..
Auf der Heimfahrt heute der Breitling Orbiter Nachbau...Der Original Ballon ist NonStop um die Welt gefahren.....es ist eine unglaubliche Geschichte..round the world in a ballon
 Hihi, auch auf der Heimfahrt..sieht aus, wie eine Notlandung auf dem Dach...ist aber meilenweit weg..
Der Modellfuchs war so goldig.........................
aus dem Auto ..mit 120 kmh..............auf dem Heimweg...Der Zwerg ist so angefixt.vom Ballooning....ich werde meine Schein reaktivieren...aber nur für Funfahrten...

Ich gratuliere Lindsay Muir...zu Ihrem Titel,  und Dolores , das Sie die Europameisterschaft nach Frankenthal geholt  hat..

Bis dann, Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Whow. Nun hast du mich aber stark beeindruckt am Sonntagmorgen. Staun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gine, ich hab noch mehr..Gibt noch 3 alte leben vom Zwerg...aber keine digitalen Fotos davon

      Löschen
  2. So spannend, bunt faszinierend, unglaublich....
    ein ballooniger Zwerg... das muss die Welt sehen!!
    Wünsche dir viel Spass!
    Die Fotos sind einfach grandios!
    Wünsche dir einen wunderbaren SONNtag
    bbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eine Sonderform, ein zwergenballon, das wärs

      Löschen
  3. Wow, mein Respekt! Das kann ich verstehen!
    Sowas lässt einen sein Leben lang nicht mehr los.
    Den Schein würde ich auch reaktivieren. Das Leben
    Ist sooo kurz - da sollte man schon tun, was am meisten
    Spaß macht :-)

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Urte, es war aber 13 Jahre kein Thema, dachte wirklich ich hätte es ausgelebt

      Löschen
    2. Ist schon komisch der Mensch,
      mein Mann war vor 15 Jahren bei den Fallschirmjägern. Ich glaube er würde, wenn er mehr Zeit hätte auch sofort wieder anfangen ;-) Das schläft im Hinterkopf so vor sich hin ... und irgendwann .. :-)

      Löschen
  4. Wow, soetwas hast Du mal gelernt?? Ich bin schwer beeindruckt! Na da gratuliere ich Dir aber, daß Du nach nach solanger Zeit wieder infizieren lassen hast!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja, ich freue mich auf die erste neue Fahrt

      Löschen
  5. Boah - so was hast du gelernt?
    Dein Bericht ist total interessant.
    Man "hört" deine Begeisterung!

    Liebes Grüßle aus dem Seifengarten

    von Biene

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin vor einigen Jahren mal mitgefahren. Einfach nur schön. So still, erhaben und einfach grandios. Und irgendwann werd ich wieder mitfahren.
    Dir sag ich vielen Dank für so tolle Fotos und wenn du wieder fährst immer einen guten Landeplatz mit Bauern die Verständniss haben.
    LG
    Marina die mutige Heißluftbaronin von der romantischen Ballonfahrt über Wiesen, Wälder und Felder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke..von
      Prinzessin Andrea, tollkühne Luftkutscherin zu den verschneiten Wiesen und durchtrennten Weidezäunen bei Hülsberg

      Löschen
  7. Deine Bilder vom Ballomfahren sind toll. Ich bin erst einmal gefahren das war ein beeindruckendes Erlebnis. Ist der Fuchs von der Bausparkasse Schwäbisch Hall?
    Eine gute Woche wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  8. Marie, der Fuchs ist ein Modellballon, aber ich denke es ist der Schwäbisch Hall Fuchs

    AntwortenLöschen
  9. Bin sprachlos - sooo schöne Fotos!
    Liebe Grüsse von rosenmaid

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Frau Zwerg... Weltenbummler, Abenteurer und jetzt Kombüsehocker ;o)... Tolle Bilder, ich bin echt beeindruckt! Liebe Grüsse, Anke
    P.S. Herzlichen Glückwunsch zur "neuen" Festplatte...

    AntwortenLöschen
  11. lieber zwerg,
    auch ich bin beeindruckt und bekomme gänsehaut.
    aber so ganz überrascht bin ich nicht. wer deine posts aufmerksam liest, liest mehr dahinter.
    auf deine weiteren drei leben bin ich sehr gespannt.

    liebe grüsse
    silvia

    AntwortenLöschen
  12. Ach, fang wieder an mit dem Ballonfahren. Dann komme ich einmal und fahre mit. Das wollte ich schon soooo lange.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen