Freitag, 12. Oktober 2012

Ein Sauigelzwerg

Oh, in meiner Kombüse hab ich heute wieder getobt, nach dem Marktaufbau in der Waldorfschule..ich zeig Euch mal Bilder...............


 Dieses Bild ist für mich irgendwie ein Kunstwerk...naja, aber wird ne gute Seifenbanderole geben.. Genial oder, ein Zewa mit den Spuren des Tuns......................aber mit Schwung...(;-)
Geht auch als japanische ZenMalerei durch, oder? Apropos.........ne, das erzähl ich jetzt noch nich..hihi..

Dabei hatte ich heute um 7:00 Uhr die ganze Kombüse grundgereinigt mit dem HygieneReiniger.....naja und warum hab ich dann wieder so rumgesaut??????????????



 Ex Oriente Lux...ziemlich viele Kilos......bald mehr........davon
 viele Mupfeln
Schweine mit Rosa( Doro, für Deinen Farbverlauf)
Nun ist alles wieder aufgeklart...und schläft...
Morgen ist Herbstmarkt bei und in der Waldorfschule Karlsruhe, kommt Ihr mich besuchen?
Ja und was war sonst noch?
 MAR Mupfeln und mehr

Ich wollt eigentlich noch ein paar schöne Fotos von Rosen und mehr zeigen, aber Blogger lässt mich gerade keine Bilder mehr hochladen..
Nächstes Mal..
Bis bald
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Hach, die Mupfeln!
    Habe schon im vorigen Post ganz neidisch geschaut, hast du es nicht gesehen? ;-)))
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch liebe Urte, es sind schon wieder neue...

      Löschen
    2. Aber ich habe doch die Webcam zugeklebt!!
      Wie konntest du das sehen!!??
      ;-)))))

      Löschen
  2. Ha! Wiiiieso sollte Zwergens Kombüse nach einer Seifelschlacht besser aussehen als meinereiner Seifenkeller *tz*

    Aber schicke Seifken haste wieder hingebracht :)

    lg niki

    AntwortenLöschen
  3. Jartenzwerch, du Wutz. Was haste da wieder zusammengerührt? Sieht vielversprechend aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Diese rein blau-weißen Seifen finde ich immer so schön. Die sehen so frisch und sauber aus. Ich frage mich, warum ich selbst noch keine gemacht habe.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen