Sonntag, 27. Mai 2012

Im Zwergengarten

Da ich die letzten Tage fast nur im Garten war und mich so an der Pracht erfreue, gibt es heute mal wieder Gartenfotos (wollt Ihr die überhaupt noch sehen?)
Zu Pfingsten
natürlich Pfingstrosen....mit betörendem Duft

Mein geliebter Mohn geht leider schon in die Endrunde

 Im Schatten tummelt sich auch so Einiges

Kleiner Wassergarten mit Wassersalat und Wasserhyazinthen
 Glockenblumen
und fleissige Hummeln am Löwenmäulchen am Pfingstsonntag
Dieses phantastische Mohn-Kornblumen Feld liegt nicht im Garten, aber gleich um die Ecke, ich war gestern von dem Bild so beeindruckt und erfreut...Es ist riesig

Bevor ich Euch zu sehr langweile, noch Fotos von den Kröten
 Amanda, die Neue ist ein absoluter Blütenfan..Und unglaublich schnell, die flitzt durchs Gelände und hängt Ihren Kerl ganz schnell ab, oder schmeisst Ihn auch mal um..Sie ist so goldig

Der Bulle ist ganz K.O. von dem ganzen Hinterhergerenne



Aber die beiden verstehen sich gut und wenn nicht, dann haben Sie genug Platz um eigene Wege zu gehen,Mittags in der Hitze und Nachts
kuscheln Sie gemeinsam im Heu
So, jetzt wünsche ich Euch einen schönen Pfingstsonntag und verschwinde in der Kombüse
Bis bald
Euer Zwerg
Nachtrag: gerade gebastelt, Urlaubssparschachtel


Kommentare:

  1. Ich schau mir eigentlich alles von dir gerne an. Seifen wie Gartenfotos. Nein, du langweilst nicht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Es blüht wirklich herrlich im Moment.
    Aber besonders solche Mohn und Kornblumenfelder liebe ich.
    Und das Amanda auch so ein Blütenfan ist macht sie sehr sympathisch!
    Für Deine Urlaubsparschachtel wünsche ich Dir, daß sie bald randvoll sein möge und doch federleicht :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir im Garten haben sich die Mohnknospen noch gar nicht geöffnet... kann aber hoffentlich bald kommen. Die Vegetation hängt in Norddeutschland wirklich etwas hinterher. Aber dank deiner Bilder kann ich mich schon mal vorfreuen.

    Liebe Grüße
    Brycha

    AntwortenLöschen