Mittwoch, 11. April 2012

Rue de L' EAU





Zurück aus Luxemburg......
Diesmal war das Straßenschild an meinem Stand sehr passend (;-)
In der Straße des Wassers haben im Regen aufgebaut, morgens um 6 Uhr und durchgehalten bis 18:00 Uhr um dann wieder im Regen abzubauen.....bei Temperaturen um die 5 Grad....Zwischendrin war es aber auch mal trocken(;-)




Emaischen,  das ist ein Fest mit langer Tradition und überall auf dem Markt hört man das Gezwitscher dieser Tonvögel, die traditionell  dort verkauft werden...
Trotz des Wetters kamen doch erstaunlich viele Besucher und ich freute mich sehr über Luxemburger Stammkunden, die extra wegen mir dort waren....
Das Beste dieses Jahr dort war diese Entdeckung.....


Ich treffe mich ja dort immer mit Freunden, und nachdem ich mittags trotz langer Unterwäsche, 5-fach Zwiebellook, Mütze, Schal und Handschuhen fast erfroren wäre, hat Britta mir dieses Teil gebracht...Ein Wärmeofen , zum draufstellen, draufsetzen, Hände wärmen, etc...ich hätte das nie gedacht, das 3 Teelichter so warm geben.. unglaublich einfache und so wirksame Idee...Ein Muß am Marktstand... 
ich wünsche mir den.....
Gibts HIER

Zum Glück hatten wir ein warmes Hotel....mit schöner Aussicht , ich liebe Flughäfen...und konnte wunderbar träumen, gleich einzusteigen und in die Sonne zu fliegen...


außerdem passte meine Seife farblich sehr gut zum Waschbecken(;-)
mit diesen freundlichen Gesellen, die mich mit Ostereiern abgefüllt haben, wünsche ich Euch eine schöne Woche...
Bis dann
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Ach, den ganzen Tag im Regen zu stehen, armer Zwerg! Gottseidank konntest Du Dich wenigstens ein bisschen wärmen. Hoffentlich hast Du Dich nicht erkältet.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Farblich passende Seife zum Waschbecken ist echt ein Trost bei solchem Wetter. Das Wäremdings wäre auch etwas für mich, ich liebe Sitzheizung im Auto. Die benutze ich auch im Sommer, wenn mein Göga die Klimanalage auf kalt stellt, so dass es mir eigentlich zu kalt ist.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  3. Wärmeofen... was es alles gibt! :) Ich freu mich, dass deine Stammkunden kein hässliches Wetter scheuen, um deine Kreationen zu erwerben!

    Ich hoffe, du bist inzwischen wieder gut durchgewärmt. Vorm Urlaub hab ich es doch nicht mehr geschafft, aber jetzt muss ich dir endlich wieder deine supergeniale Rosenform zurückschicken. Das will ich schon seit Wochen machen!

    AntwortenLöschen