Donnerstag, 19. April 2012

Neues aus dem April

Irgendwie ist so viel los ...also ich fang mal an....
meine CafeSeife brauchte ein ReDesign....
und ich bin sehr glücklich damit..Die Oberseite hat einen richtigen Milchschaum bekommen unten unten habe ich mal zum Test die Reliefmatten eingelegt...hat was...
handliche 100 g Würfel.... der QuaderDivi ( geliehen)gefällt mir sehr...ich glaube den muss ich haben...


Dann gibt es noch Hardtwaldart  , eine Gemeinschaft handschaffender Frauen. die am 12. Mai den kleinen Scheunenladen in Rußheim ( das ist in der Nähe von Karlsruhe)eröffnen..
Und der Zwerg wird eine kleine Auswahl der Seifen auch dort anbieten..Das freut mich , weil ich solche Landnetzwerke so mag und wichtig finde....
Muss mal kurz in die Seifenküche um zu gucken, ob die neue DrechWech gelt,( wenn nich, muss ich die Heizdecke noch mal hochdrehen bin gleich wieder da..
Ne , Sie hat noch nich gegelt, Heizdecke nochmal hochgedreht...


Morgen mehr dazu(;-)


Am Samstag um 20:00 Uhr ist ja nun die große virtuelle Eröffnung des Zwergenladens..
Ich hätte nie gedacht, was ein kleiner Kaufmannsladen so alles kann...
Wer Lust hat, sich die ganze Geschichte anzuschauen, kann das tun,  aber nehmt zeit mit...Alles fing an mit einem Badepups von Doro  in unserem Seifenforum , da wird auch die Eröffnung stattfinden
Seifenzwergs Laden  


Hier die Anzeige in den einschlägigen Seifengazetten


Das erste TV Team von International Gnome Televison ist schon da, morgen kommen die Jungs von Para behind  Mount Pictures...und ich komm zu nix mehr
Gottseidank hab ich  gutes Personal
Egon ist schon angekommen...
Ehemals von mir gemacht, dann in die Fremde gezogen
Hat er nach einem Bewerbungs Assesmentcenter den Job bekommen und ist nun da
Seine Bewerbung
Bewärbunk

1. Frage---warum??
Na, wäGeN der Bade-PUpSe Unnd weIL mEIn TasCHeNGelD NIE nich reicHT uNnd weil iCH so fein hinterm Ladentisch auSsäHen tUE.

BEWaisPhoto is dABei!Bild

2. Frage---welche Reinigungsmittel würden Sie für den Laden verwenden?
Öhhhmmmm... müsSTTe Ich Aconita fraGEn. Die wiEScHT immmmär hiNTer Brychas Schleim her, da kANn sie das auch fÜHr mich maCHen, das Wieschen (bitte, bitte, BITTE, Aconita!!!)
3. Frage---Ein Kunde kommt, und fragt nach Flüssigseife im Spender, was antworten Sie in einem Satz?
WÄnN da kAINe stehn tut, HAM´ wa aucH keine. (Brycha? BRYCHA! Was is denn Flüssigseife????)
4. Frage--- Wie stellen Sie sicher, keine Betriebsgeheimnisse vom Zwerg im Hirn zu speichern(wo Sie ja selbst auch Seife sieden)?
Ich spAICHeR nix NicHT, ÄhreNWord, ich sach alles gLEIch Brycha, die mÄRkt sich das FÜRR mich.
5. Frage---Haben Sie Gehaltsvorstellungen? Warum? 
GeHaltsVOrsteLLungn??? Nee, aBäR manchmal WAHnvorSTeLLUngEN.
6. Frage---Sind Sie wirklich verrückt genug, sich das anzutun?
JaaaaaaaAaaaAa!!!! Steeet doch in AntWOrd 5!
WaNn Fang icH an????

Inzwischen putzt er ganz eifrig
und nich wundern, er heisst auch Egon Schlapp von Legastheninski 


noch kleiner Vorgeschmack....auf den Laden..
Zur Eröffnung wird es ein Gewinnspiel geben, kommt Ihr vorbei?


Aber nun noch ein paar andere  Dinge


Wisst Ihr, was das ist???
Ja eine Muskatnuss, und zwar ganz, also mit Schale.. Ich lasse mir die immer aus fernen Ländern mitbringen, als ganze Nüsse, die knacken wir dann und dann wird gerieben...


Wir hatten heute einen Wahnsinnshimmel am Abend, leider hat meine Kamera das nicht gepackt...drückt mir die Daumen für eine Neue..., die Bilder waren in meinem Auge, aber nicht auf dem Bild..
Aber der Himmel war so unglaublich schön..Ich habe eine Stunde mit der Knipse verbracht und mich gefühlt , wie im Ballon, damals 
hier nur rudimentäre Ergebnisse...






Es  war ein Himmelsspiel mit  für die Wetterneugierigen  unter Euch Cumulonimbus und Sonnenspiel , unglaublichen Licht-und Schattenspielenund ich habe nur bedauert, das meine Kamera es nicht mehr kann, vor 2 Jahren, hätte ich das viel besser ablichten können, aber , Sie mag nicht mehr, hat Sand im Getriebe, ist alt..Time to say Goodby... 
schauen wir mal..Aber mal ehrlich, ich gehe ohne meine Knipse gar nicht mehr aus dem Haus...es gibt auf den Alltagswegen so viele Bilder........die sehenswert sind


Ich geh jetztEgon noch ein Schlaflied singen
Schöne Tage vom Zwerg



Kommentare:

  1. Die Kaffeeseife ist der OBERHAMMER! Ich liebe diese rustikalen Seifen. Und die Quaderform ist ja auch mal was anderes. Ich bin hin und weg.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Kaffeseife ist ganz wunderbar geworden..herrlich cremig und fein!
    Och menno, zur Shoperöffnung bin ich leider nicht da..ich hätt Dir so gerne Häppchen vorbeigebracht! Ich schau dann mal später vorbei, aber sicher bist Du dann schon ausverkauft ;-)

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  3. Leider wohnt der Zwerg sehr weit weg von mir ... aber ich wünsch Dir ganz, ganz sehr viel Spaß und einen tollen Erfolg bei der Eröffnung -

    aber was schreib ich da, dass klappt doch sowieso !!!

    Lg Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Ich muß doch gleich mal schauen wo du wohnst, ich würde ja zu gern kommen, mir fehlt mein Laden so. Das wäre sicher toll bei dir:). Deine Kaffeeseife sieht toll aus.
    Ich wünsche dir viel Erfolg, lauter liebe Kunden und das alles so klappt wie du es geplant hast.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen, ich wohne hinter den sieben Bergen(;-), der Laden wird aber nur virtuell im Seifenforum eröffnet

      Löschen
  5. Das Kaffeeseifchen ist wunderschön.
    Wie heißt du eigentlich als Ballonerin?
    Viele liebe Grüße von, der mutigen Heißluftbaronin Marina, von der Romantischen Ballonfahrt über Wiesen, Wälder und Felder. oder auch ganz einfach Marinasoap

    AntwortenLöschen
  6. cooler name...ich habe 500 Fahrten als Pilotin gemacht(;-)

    AntwortenLöschen
  7. Gib Egon noch ein gute Nacht-Küsschen von mir - er fehlt mir so!
    Ich freue mich schon auf die Ladeneröffnung!

    Brycha
    (ach ja, tolle Fotos!)

    AntwortenLöschen
  8. Diese Kaffeeseife erinnert mich daran, dass ich Hunger habe, so ein leckeres Stück Kuchen ... und Deine Wolkenbilder sind einfach schön, besonders das Erste.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen