Samstag, 7. Juli 2012

News aus der Kombüse

Mir war gestern so-----zickig orange  oder einfach nur grau
Dann verschwindet der Zwerg einfach in der Kombüse 
ja und dann gabs erstmal 
Schwitzende Salzseifen......na gut, den Entfeuchter wieder auf volle Dröhnung ....Ich brauche eigentlich kein Hygrometer ,denn die Salzseifen sind ein eindeutiger Indikator..., wenn Sie schwitzen, haben wir über 50%...
Bestes Wetter um 
 Ziegenmilchseife  zu machen(;-)
zickig orange eben
nach dem Ausformen heute....orange weg, pink da...auch gut...Milch verändert die Farbe, wissen wir eigentlich....aber von orange nach pink war neu..und riecht lecker nach einem HonigDuft...
Dann war mir ja noch grau....und eine Verlaufseife wollte ich ja zum Test auch noch machen und den Duft Monoi Tiare( ich liebe das Öl) testen...
Also die MiniBlockform rausgeholt und ..........
nachlässig geschichtet(;-)Der Farbverlauf sollte von schwarz nach weiß werden, aber das schwarz war zuviel in der ersten Mischung, also wurde es beim Verdünnen langsamer heller als erwartet...aber es hat was....Morgen mache ich nochmal eine in orange...oder pink(;-)
Diese bekommt vielleicht noch einen Silberstempel...aber nur ganz dezent...
Es gibt nur 6 Stücke und eins geht mit ins BlogcandyPaket...jaaaaa, ich bereite gerade ein Candy vor... Seit gespannt
Mit dem Vollmond vor ein paar Tagen wünsche ich Euch eine gute Nacht und einen schönen Sonntag
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Die beiden Seifen sind traumhaft! Die graue gefällt mir am besten. Da werde ich bestimmt in deinen Lostopf hüpfen um mein Glück zu versuchen.
    Apropos Blogcandy: Danke für deine Teilnahme an meiner Verlosung. Die Frage zu meinem Traum hast du richtig beantwortet. Meine Kreationen darf ich verkaufen, nur "davon zu leben..." träume ich immer noch :)
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag (bei uns regnen es :( )und bin auf deine nächste Verlauf-Seife gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Seifchen im Kelle schwitzen leider auch ein wenig. Aber vermutlich machn sie es mit Absicht denn sie wollen wohl umsorgt werden: Jede wird einmal in die Hand genommen und mit einem Tuch zart abgetupft...

    Apropos zart: Das leichte pink gefällt mir in der Seife fast besser als orange und die Verlaufsseife ist ganz nach meinem Geschmack. Zart kann halt jeder ;o))

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Na dass tröstet mich ja, ich habe auch meine Seifchen heute umsorgt und in ein anderes Zimmer verfrachtet, eine Entfeuchter aufgestellt und mich nicht über die Schwitzerei gewundert, bei der Waschküchenluft, die bei uns zur Zeit rumwabert.
    Deine Werke sehen wieder schön aus. Und Pink lieben eh fast alle.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  4. Entfeuchter??? Schwitzen??? Das ist bei uns hier im Norden grad Fremdwörtertum....
    Aber deine Seifen sind trotzdem klasse, die graue finde ich einfach toll!!!
    LG, Angela

    AntwortenLöschen
  5. Die graue Seife sieht ja vornehm aus! Auch ohne Stempel. Farbverlauf muss ich auch mal probieren...
    Liebe Grüße
    Brycha

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns hat es eben etwas geregnet. Endlich etwas kühler! Zwei schöne Seifen sind Deiner Kombüse entsprungen, spritzig frisch die eine und elegant die andere.
    Ich freue mich schon auf Upflamör!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Deine grau geschichtete Seife ist ja ganz nach meinem Geschmack. Echt schick. Und riesig gespannt bin ich, wie sich Lilly mit den Enten verträgt. Seit unserem hundigen Familienzuwachs vorige Woche ist z.B. von unserem Kater nur ein Kondenzstreifen zu sehen. Der tickscht...
    Das Seifen-Schwitz-Problem ist in diesem Sommer wohl allgegenwärtig... Nich so schön! Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen