Mittwoch, 16. Februar 2011

Erdbeerzeit nicht mehr weit...............................

Ja, bald gibts wieder Erdbeeren..und als kleinen Vorgeschmack hat der Zwerg zwei neue Seifen gemacht
Das Erbeermilchschnittchen mit ganz viel Reiskeimöl und Babassu, ohne Palm und trotz sehr leckerem Erdbeerduft allergenfrei...

Und eine Erdbeertorte musste auch noch her...Bin auf den Anschnitt morgen gespannt, weil ich etwas Ärger mit den braun,weiß,roten Schichten hatte....mal sehen
Und jetzt kommt das allertollste....
bei mir sind 18 Zwerge eingezogen.........................

Ich habe lange darauf gewartet...und nun werd ich meine ZwergenHausseife sieden ...Es wird eine Salzseife und heißen wird Sie....na wie wohl....................
natürlich
Seifenzwerg
Duft und Farbe verrate ich noch nicht...
und mit einem weiteren Frühlingsboten, diesem ersten Motschekiepsche in diesem Jahr, wünsche ich Euch einen sonnigen Tag
Bis bald,
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Die Erdbeertorte sieht zum anbeißen aus, und dass sich Zwerge so rasant vermehren, hab ich auch noch nicht gewußt. Und wiiieee heißen die süßen Marienkäferchen bei Euch? Hab`s jetzt 5 mal gelesen, aber krieg jedesmal einen Knoten in die Zunge.
    Schönen Tag mit Deinem kleinen Motschii.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    Zwerge sind ein fruchtbares Volk...
    Die Marienkäfer werden in Sachsen so genannt und weil mir das so gefällt, nennen wir Sie auch so...
    Lieben gruss vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  3. Schon deinen ErdbeerRausch im NSF bewundert. Das macht wirklich Lust auf legga frische, saftige, rote Erdbeeren...
    Zwergenseife für den Zwerg, was kann es Passenderes geben als Hausseife? Mit so einem Erkennungsmerkmal können nicht viele aufwarten. Obwohl ich farbtechnisch jetzt keine Idee hätte, aber du machst das schon und wir lassen uns überraschen.
    Und weil ich ganz nah an Sachsen wohne, sind mir die Motschekiepsche auch bestens bekannt...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Die Torten ist wieder mal ein Prachstück und die Erdberrschnitte sieht auch sehr vielversprechend aus! Auf deine Zwergenseife bin ich schon total gespannt :).

    AntwortenLöschen
  5. Sind das jetzt alles Zwergenmänner oder sind auch Frauen dabei? Ich glaube die Zwergenfrauen haben nämlich auch einen Bart.
    Wenn ich die Erdbeerschnittchen und die Torte anschaue, bekomme ich ein Heimwehflimmern auf der Zunge. Sommer, sandige Erdbeeren, abpusten und ab in den Mund - gibt es etwas Schöneres?
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Habe gerade die Erdbeeren im Garten gejätet!!
    Du hast ja jetzt schon etwas verdichtete Vorfreude!!
    Sehr schön deine Werke!!
    herzliche Grüsse und bbbbb

    AntwortenLöschen
  7. Die Zwergis werden hinreißend sein, freu mich für Dich.
    Erdbeertorte und Schnitte , wer könnte da nein sagen und die allergenfreien Düfte sind soooo lecker, besonders dieser.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  8. Die Zwergenform ist ja süß. Super Idee mit den "Hauszwergen". ;o)

    Und Hut ab für die Erdbeerseife. Ich finde das PÖ sehr zickig und schwierig zu verarbeiten. Da noch Streifen hinzukriegen... Nicht schlecht, Frau Specht!

    Ich bin übrigens froh, mal wieder "Motschekiepchen" zu lesen. Da ich ja eigentlich auch aus dem Norden komme, heißen die bei mir nämlich auch so.

    Dicken Knuddler aus der Ferne.

    Liebe Grüße,
    Kathrin.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kathrin, ja ich wollt es ja nicht sagen, aber es ist die Oberzicke...In der Torte hat es mir das Innenleben echt versaut..Griespudding...
    hihi, der Zwerg ist mir schon so ans herz gewachsen..Testcharge mit 18 Kerlen schläft...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Deine Erdbeerseife ist wunderschön, aber auch die Torte. Bin mal gespannt, wie sie aufgeschnitten aussieht. Ich hoffe ja nicht, dass du mit dem Griespudding das Innere deiner Torte meinst.
    Die Zwerge sind entzückend und bei deiner Testcharge sind bestimmt auch Zwergenfrauen dabei, musst bloß mal genau schauen.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  11. Schnittchen und Torte mit Erdbeerdurft ... klasse geworden! Da passen Duft und Farbe super zusammen finde ich. Auf die Zwergenseife bin ich auch gespannt evtl. könntest Du ja einen "Giftzwerg" machen? Der wäre dann genau richtig für mich...
    Eine tolle außergewöhnliche Form jedenfalls - bin gespannt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Du machst so schöne Seifen und Torten, musste jetzt einfach schreiben, denn ich hab gesehen dass du nach Luxemburg kommst *freu* ich hoffe ja stark dass du Seifentortestücke mitbringst, denn ich werde dich besuchen kommen :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Laurence,
    da freu ich mich aber...
    Tauschen wir dann? Monoi Seife gegen Torte???
    Ich hab noch keine Zusage aus Luxenburg, hoffe, aber es klappt(;-)
    Gruss vom zwerg

    AntwortenLöschen
  14. Gerne :-) das wär aber jetzt schade wenn es nicht klappen würde, ich habe ja noch nie ne echte Siederin in Aktion gesehen :-) Wann wirst du denn ungefähr Bescheid wissen???

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Zwerg,

    ich habe mich gerade ein bisschen in deinen Blog eingelesen und bin über dein Motschekiepsche gestolpert.
    Da wo ich aufgewachsen bin heißt das nämlich Mutschekiepchen.
    Hach, so schöne Seifen, herrlich!

    Gruß Irene

    AntwortenLöschen