Sonntag, 18. März 2012

Frühlingserwachen und Schweine im Weltall

Es gibt ein ganz untrügliches Zeichen im Hause Zwerg für den Frühling
Ja, unsere Kröte ist aus dem Winterschlaf erwacht..............................
jetzt erst mal schnell ein Bad
jetzt fühl ich mich gleich besser......und der erste Löwenzahn schmeckt auch schon......
aber natürlich gehts auch im Garten schon rund
Ich bin mir nicht sicher, ob diese Fliederknospe gleich Quakt oder bellt(;-)
Die Tulpen sind sehr früh dran
Das Vergissmeinnicht auch.......
Das Glashaus ist bestückt und stellt Euch vor, dieses Jahr gibt es
GEFÜLLTE ZWERGE....................wie kann man den eine Blume so nennen...Frechheit(;-)
Ja und diese Gesellen sind dabei meinen Garten zu untertunneln..................unglaubliche Krater überall und Sie benehmen sich wie Fotomodelle..Seit die Katze nicht mehr da ist haben Sie die Herrschaft übernommen..................................
So nun noch ein paar Seifenbilder....


Meine LavendelSole, diesmal in Papier--


Und dann noch Bilder aus Upflamör....
von Doro, Milchseife mit TS Einlegern
Eine wunderbare Beschreibung von unserem Workshop findet Ihr auch bei miscellanea..Sie beschreibt es wirklich auf den Punkt(;-)


So nun setzt Euch hin, hier kommt der Kracher zum Sonntag
Schweine im Weltall, made by Doro


unten Milchseife, oben drauf TS und darin eingelegt die Schweinchen......................


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. ...schön ists im Hause (und Garten) Zwerg...
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Very nice pictures Andrea. Congratulations.

    AntwortenLöschen
  3. Moin Horeh! Ich wünsch dir ein tolles Gartenjahr. Diesmal vielleicht mit Partnerin??? Die Verpackung von der Lavendel Sole finde ich ganz toll und die TS Seifen sind der Knaller.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Andrea,

    ich weiss gar nicht genau, welche dieser Seifen mir am besten gefällt, da hab ich ja ganz was Einmalöiges am Wochenende verpasst.

    Wir haben gestern auch im Garten gewerkelt, mein Mann hat die Apfelbäume beschnitten und ich habe ein wenig altes "Gemurkel" von den Beeten gerafft, ... hurra, es geht los im GArten!

    Ciao Elli

    AntwortenLöschen
  5. Ein bisschen müde sieht er ja noch aus, der Herr Schildkröt. Aber das wird sich geben, wenn ihm erst die Frühlingssonne richtig auf den Panzer scheint.
    Wenn ich Doros Seifen so ansehe, merke ich erst, wie langweilig meine Kombiseifen sind. Da muss ich noch gewaltig üben.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Erst mal: total schöne Frühlingsbilder :_)
    Und dann: diese Schweine, die sind ja der totale Kracher! Wie genial ist das denn?!?

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, euer Garten ist ja schon weit. Bei mir ist alles noch ziemlich winterlich. Die Schneeglöckchen blühen und die Tulpen stecken gerade mal so ihre Blätter etwas raus.
    Die Seifen sind einfach toll, vor allem die Schweine im Weltall sind genial.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. So schöne Sachen - toll die Lavendel-Sole-Verpackung. War bestimmt toll in Upflamör. Mein Garten sieht auch noch nicht sooo frühlinglich aus - Schneeglöckchen, Krokus und Narzissenspitzen gucken aus der Erde und ansonsten ist's noch ziemlich grau und braun. Na ja, man kann nicht alles haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Frühling ist die beste Zeit im Jahr, der Sommer kann da nicht ran ;).

    Eure Seifen sind ganz genial, mir fehlen die Worte... Ich bin immer noch am Grummeln, dass es mit dem Termin nicht geklappt hat. Aber im Sommer, ja dann... ;).

    AntwortenLöschen
  10. Hast Du sie endlich aus dem Küklschrank befreit?
    Schön hat sie es jetzt in Eurem Garten.
    Die neue Verpackung der LavendelSole ist ganz zauberhaft!

    LG Luna

    AntwortenLöschen