Donnerstag, 29. Oktober 2009

Herbstfarben und Weihnachtsduft

Nach einem wunderbaren Tausch mit einer Seifensiederkollegin aus Fehmarn habe ich ein traumhaftes weihnachtliches Duftöl sofort verseifen müssen...Hier seht Ihr meine Pink Mandel und nicht nur die Seife, auch das ganze Haus riecht wunderbar nach Marzipan...Wenn man es mag..Ich kenne jemanden, der sollte im Moment mal nicht zu Besuch kommen...Es ist schon heftig, aber meine Familie und ich mögen es...für kurze Zeit..


Der Herbst bringt mir immer den Blues, wenn der Sommer geht und mein Garten und die Schildkröte schlafen..Es gibt nur eins, was mich immer wieder fasziniert..Diese leuchtenden Farben, die sich täglich verändern und eigentlich noch viel intensiver strahlen als manche Sommerblume in der Hitze des Sommers.
Bei diesem japanischen Schlitzahorn vor meinem Küchenfenster ist das Schauspiel grad in vollem Gange.Jeden Tag anders..
Es ist so faszinieren..Im Frühjahr zart dunkelrote Blättchen, die langsam grün werden.
Im Herbst von grün über gelb orange rot bis zum kahlen Busch..

Will wirklich niemand mehr beim kreativen Halloween mitmachen??

Bis bald Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Ich find ja solche Knallfarben prima und Marzipan ist doch zum reinkriechen.
    Ja, das Farbenspiel über die Jahreszeiten ist umwerfend, brauch nur noch jemand zum Laubharken, am besten, Du kommst jetzt, lach.

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dörte,
    Gartenzwerge und Igel und Schildkröten lieben Laub...
    Aber harken nicht....
    Kann gerade nich weg, muss Blätter sammeln und pressen, um Sie auf die herbstseife zu kleben...
    Lieben gruss
    andrea

    AntwortenLöschen