Freitag, 10. Mai 2013

Smiling Buddha Soap

Der kleine KaffeOnkel


ich schleiche schon seit 4 Jahren um die Buddha Form rum.....Einzelformen taugen nich wirklich für die Produktion....Aber der Kerl ist so freundlich, gemütlich und erheiternd...
Nun ist er bei mir.....und er motiviert mich ungemein.....
ja und wirklich....hat er mir zum neuen Design der Rosenseife verholfen....
Das Rosenschnittchen...und lachend sitzt er über Allem...wunderbar.....
Und dem Buddha den Bauch streicheln bringt Glück...also beim Duschen , Händewaschen...jedesmal Glück....

Gestern Markt, morgen und übermorgen auch....also deshalb mehr nicht vom Zwerg heute
Bis bald
Euer Zwerg 

Kommentare:

  1. Den Seifenbuddha hab ich auch. Schön, wie manche Menschen sich freuen, wenn sie den am Marktstand entdecken - ich hab damit schon Tolles erlebt.
    Beispielsweise ein Kind: Kommt, sieht den Buddha, und ruft: "Den muss die Mama haben!"
    Gut, gell?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja aber auch so richtig knuffig, ein richtiger Gutelauneverbreiter :)

    AntwortenLöschen
  3. ja, mir gefällt dieser Kerl auch sehr, ich denke der muss bei mir auch noch einziehn...demnächst.
    Viel Erfolg auf den Märkten!!!!
    GLG Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Form auch. Und der Kaffeetantenbuddha sieht aus wie pures Gold.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Frau Zwerg, dein Buddah zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht :). Du hast wieder schöne Seifen hergestellt!

    AntwortenLöschen