Donnerstag, 15. April 2010

Neues Zwergenzimmer

Der Zwerg und sein Sohn haben ein neues Zimmer

Ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll...Zeit habe ich dafür auch eigentlich gar nicht...Seit 2 Jahren schauen wir auf dieses Gewächshaus beim Nachbarn gegenüber...Mit einer Riesenkakteensammlung..Und mein Sohn liebt Kakteen.. Es ist verwahrlost und niemand kümmert sich drum..Gestern habe wir gefragt, ob wir uns die Kakteen mal anschauen dürfen...Und die Nachbarin ist mir um den Hals gefallen und meinte, Euch schickt der Himmel..Bitte nehmt das Glashaus und die Kakteen.....

Da wir keinen Platz für das Haus haben, bleibt es, wo es ist und wir dürfen dort machen, was wir wollen...Es ist so unglaublich, ich träume seit 20 jahren von einem Gewächshaus...
ja und nun, topft mein Sohn Kakteen um, die noch zu retten sind, wir sähen Erdbeerspinat, Zimt Basilikum und Tausenderleih schöne Sämereien.. Es ist mal wieder Kosmos...
Der Zwerg träumt von einem Tisch und Stuhl, um sich dann im Glashaus unter dem Wein, der zur Beschattung wächst zurückzuziehen, wenn die Welt böse ist...
Und Jonas verbringt jede freie Minute dort...So schöööööööööööööööön.....

Noch ein kleines Seifenfoto von der Moorelfe, die hier schon im Dividor zu sehen war

So nun wünsche ich Euch einen schönen Frühling...
Wir haben noch wenige Plätze beim Seifenworkshop in Upflamör frei....
Bis bald
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Boar Andrea *staun* - das nennt man dann wohl Schicksal, oder? Um die Kakteen beneid ich Euch ja fast. Sind mir auch die liebsten Pflanzen.

    Deine Moorelfe find ich richtig hübsch.
    Liebe Grüße und ein zauberhaftes Wochenende wünscht Dir Annette

    P.S: Fahre heute weg zu einer Schulung, wo ich auch meine Freundin treffe, die dann Grunzel bekommt. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Zwerg, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Zwergenzimmer. Ich habe seit drei Jahren ein kleines Gewächshaus und ich liebe es heiß und innig, wie Du schon sagst ein Rückzugsraum, wo Du mit den Pflanzen und viel Ruhe alleine bist, wenn die Welt mal böse ist und Du gestresst bist. Gibt nichts besseres!!!!!!
    Deine Mooelfe ist elfenschön!!! Dann auch für die elfen und zwergengrüße für die Prüfung.
    Dir noch einen schönen Tag hoffentlich im Gewächshaus.
    liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  3. na da wünsche ich zwerg und zwergen Kind alles gutes und viel spass dabei.Vielleich Lust ein ein Treffen in meinen Garten häuschen?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    was für ein Traum!!! Weinranken - und man könnte sich darunter zurückziehen - einfach ein Traum. Erdbeerspinat habe ich dieses Jahr auch mal gesät. Hatte ich letztes Jahr schon in der Hand, aber dieses Jahr habe ich ihn mir mitgenommen. Wilde Rauke musste auch sein - ist so lecker im Salat.
    Ach, Ihr seid zu beneiden - ein Gewächshaus! Die Möglichkeiten, die sich da bieten...

    Liebe Grüße,
    Kathrin.

    AntwortenLöschen
  5. Wenn mein Tag nur mehr Stunden hätte....
    Es gäbe wirklich soviele tolle Möglichkeiten, aber die zeit...So bleibt es erstmal bei Sämereien

    Gruss vom Zwerg, wieder weg

    AntwortenLöschen