Mittwoch, 27. Mai 2009

Neue Seifen

Diese Seife ist mein Hexenhonigschmeichler aus der Walpurgisnacht, den ich eingeschmolzen habe, weil er sich durch das Parfümöl farblich so schrecklich verändert hat..jetzt gefällt er mir so gut...und riecht so lecker nach Frank´n Myrh..
SoleMinza Meine erste Soleseife...mit 3 Pfefferminzsorten aus meinem Garten, riecht nach Pfefferminz, Eukalyptus und Litsea..ich freue mich so aufs Anwaschen, ich liebe meine Salzseife und bin gespannt auf die Soleseife...

Und Tutti Frutti, eine Reste Konfettiseife( alle Reste geraspelt und in den Seifenleim gerührt.. Ungefärbt, das tolle Gelb kommt vom unraffiniertem Palmöl..mit dem betörenden Duft von Like me all over, einem PÖ, welches ich nicht genau beschreiben kann, einfach nur zum anbeißen, sehr fruchtig, eigentlich nicht meine Welt, aber hmhmhm..lecker


Kommentare:

  1. Hallo Gartenzwerg
    Das sind allesamt wunderschöne Seifen! Die Farben der SoleMinza sind ganz klasse und der Duft hört sich sehr erfrischend an.
    Der Hexenhonigschmeichler ist einfach der Hammer!! Ja so eine missglückte Seife kann man meist ganz toll pimpen. Ist dir voll gelungen!
    Grüessli aus der Seifenkiste, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sonja...
    So eine Kiste optisch missglückter Seife mit guten Zutaten kann man nicht wegschmeißen...
    Umsomehr freue ich mich über das remake....
    Gruss vom zwerg

    AntwortenLöschen