Montag, 11. Mai 2009

Muttertag+Landsart

Dieses wunderschöne Landsart Objekt ist eigentlich schon der Abschluß des Tages, aber mir gefällt es so gut, das es an den Anfang muss...hat mein Mann gebastelt.


Angefangen hat der Tag mit diesen wunderschönen Gschenken von meinem Sohn..ich gestehe, ich stehe total auf diese Muscheldöschen, schon seit ich Kind bin...und hatte gar keine mehr..und er hat mir in unserem Lieblingskruschtsecondhandladen im Dorf das Döschen gekauft..hab mich so gefreut..
























Ja und dann hab ich meinen Sohn zum Schnitzkurs gebracht..
Und da ist dann diese Schale
mit nach Hause gekommen, die ich dann auch noch bekommen habe, ist die nicht klasse???


Dann bin ich zu Anke http://h2u6a2n6a4.blogspot.com/ gefahren, um endlich mal die heiligen Hallen Ihres Schaffens zu sehen...
Und ich musste in allen Schachteln und Schubladen schauen und ich glaube, ich könnte da 2 Wochen bei Wasser und Brot verbringen, ohne mich zu langweilen..Der blanke Kreativ Wahnsinn...Und so inspirierend...schön....


Und dann hab ich noch so schöne Dinge von Ihr bekommen...einen Schildkrötenstempel und den Mega Krönchenstempel für die Seifen, ....Und noch Ihr Walpurgisseifchen...

Ich hab mich so gefreut..Es ist immer so schön, gleichgesinnte Menschen zu treffen und zu merken, alles ist gut, auch wenn es anders ist..


Ja und dann kam ich nach Haus...und die Reste vom Opernball füllen unsere Hütte...
noch ein paar Fotos ohne Worte






Oh, what a lovely day

Kommentare:

  1. ...ohhh liebster Gartenzwerg ... Du scheichelst mir ja ohne Ende...*rotwerd*
    Das war aber auch wirklich ein toller Tag für Dich und die Blumen...wunderbar!!!
    Was macht der neue Mitbewohner? Haben sich die Männer gefreut...*kicher*

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid aber alle kreativ in der Familie...
    Schöne Dinge passieren bei Dir... Danke für den ,, Gartenbesuch''
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen