Montag, 3. Juni 2013

Wasser-Wahnsinn

Wir sind nicht wirklich betroffen

 haben eigentlich nur kleine Unannehmlichkeiten, wie gesperrte Straßen.etc...zu vermelden
 und viele skurile Fotomotive vor der Tür...der eigentliche Rhein beginnt ganz hinten oben im Bild........
Leider haben wir es nicht mehr geschafft, den Bauwagen eines Freundes vor dem Schließen des Fluttores rauszuholen....aber innen ist alles hochgeräumt und er ist noch da............da haben wir Sylvester gefeiert, erinnert Ihr Euch?

Aber was mich am meisten bewegt gerade und wirklich nicht schlafen lässt ist Grimma....
die Bilder, die mich von Freunden erreichen ( danke Johanna) machen mich so traurig, wütend....und hilflos...


Ich habe dort gelebt , geheiratet und viel Freunde...und schon einmal das Absaufen und den Wiederaufbau erlebt...und nun schon wieder.............heute Nacht wird es heftig, die Talsperren sind alle voll und wurden geöffnet, das sind neue Wassermassen.....in Flutwellen....
Das Dorf Erlln wurde evakuiert....Dort leben auch Freunde , die schon einmal alles neu aufgebaut haben.....die erreichen wir gerade nicht....
Was mich wirklich begeistert, ist eine Hilfswelle, die jetzt schon anrollt...im Moment dürfen keine Auswärtigen Helfer nach Grimma rein, die Polizei kontrolliert ...für viele, die noch helfen wollen ärgerlich, aber auch verständlich von den Sicherheitskräften...
Es gibt aber schon über die sozialen Netzwerke und die Stadt Grimma  Hilfsbörsen, wo jeder sich eintragen kann ...und das funzt....heute über Facebook sind auch schon so viele Hilfsdinge gelaufen....z.B. Bräuchte Hilfe um Laden auszuräumen......., Kann jemand nach meiner Oma schauen...ich bin so weit weg...echt genial......
Wer auf Facebook unterwegs ist und sich für Grimma interessiert...
Eine ganz tolle Seite, die mich wirklich auf dem Laufenden hält https://www.facebook.com/UpToDateInGrimmaNews


Und diese kleine Schönheit ist hier im größten Regen und Sturm  nachts aufgeblüht, ich bin so stolz...nach 10 Jahren, die erste Blüte...und es kommen noch mehr

Bis bald, Euer Zwerg, evtl, bald mal kurz weg nach Sachsen....

Kommentare:

  1. Ja, es ist ganz schrecklich, was man inzwischen von der Hochwasserfront hört. Die armen Leute, die jetzt ohne alles dastehen.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder vom Hochwasser sind ganz schön heftig. In meiner ersten Wohnung habe ich auch mal welches gehabt. Knietief war das Wasser. Dann ist es zum Glück wieder gefallen. Wir hatten das Meiste in die nächste Etage geschafft. Aber die ganze Nacht hatten wir Angst, dass es noch steigt. Jetzt wohnen wir woanders. Ich wünsche deinen Bekannten viel Glück und werde auch wieder spenden.
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist Wahnsinn.
    Grimma kommt ja u.a. auch dauernd im TV.
    Seufz.

    AntwortenLöschen