Montag, 20. August 2012

Robinson oder die Flucht vor der Hitze

Der norddeutsche Zwerg hatte wirklich Angst vorm Wochenende, also vor den 40 Grad....
und mir war Freitag klar, ich muss weg, aber wohin?????
Na klar, ans Wasser....also Boot gepackt und an einen einsamen Strand gefahren#
 Nachdem dann auch 2 Freunde von uns endlich angekommen waren ( Sie sind auf einem anderen Boot getrampt, das leider havarierte und die ganze Aktion dieses Boot wieder sicher in den Hafen zu bekommen ,war sehr spannend) hatten wir einen schönen Tag
Und da wir nicht wirklich die Strandhocker sind, haben wir angefangen zu bauen( also genau gesagt, nicht wir sondern mein Gatte)



Und unser RobinsonCamp war wunderschön und schattig und so gemütlich...schwimmen, lesen,Bootfahren ....und ich glaube, wir haben bei Einigen Leuten einen bleibenden Eindruck hinterlassen(;-)..Denn natürlich waren noch mehr Flüchtlinge da....

nämlich auch diese zwei Amphibienfahrzeuge...ich habe solche noch nie gesehen und bin hin und weg..Wir haben die Eigner natürlich ausgequetscht und ich sag Euch, das wär noch was für mich.....
natürlich war die Plastikbomberfraktion auch stark vertreten und hat stundenlang das Böötchen geputzt.....Und noch so Einige mehr....Für mich ist das auch immer eine Sozialstudie..fängt schon beim Slippen an, wie die Leute Ihre Boote zu Wasser bringen...Dann die Hierarchie an Bord...und natürlich das Outfit....und die Frisur...
Ich könnte geschichten darüber erzählen..
Übrigens, wir waren nicht in Nizza oder St.Tropez...nein, in Karlsruhe am Rhein(;-)

ja und meine MiniTestseifenform hab ich auch noch eingeweiht


500 g Fette, genau richtig für Duft und Farbtests...

So nun muss ich mich mal wieder abkühlen und dann anfangen 2 Gärten zu wässern, denn irgendwie kommt hier noch kein Gewitter
Bis bald
Euer Zwerg


Kommentare:

  1. Oh, was für ein tolles Robinson-Leben ihr gehabt habt!

    Hier ist es immerhin schon mal bewölkt und windig geworden, aber ob Regen kommt??? - keine Ahnung - ich hoffe es!

    Der Wind ist jedenfalls warm wie aus dem Föhn.

    Uff.

    AntwortenLöschen
  2. In so einer romantischen Strandhütte ließ es sich sicher prima aushalten...Deine Jungs sind schon toll!

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  3. Diese "Auto-Boote" sind ja super genial. So was habe ich noch nie gesehen. Aber euere Strandhütte sieht so gemütlich aus, dass man sich am liebsten gleich reinfläzen und ein sommerliches Nickerchen machen möchte.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen