Sonntag, 12. September 2010

Markt und Spider und Herbst

Eigentlich schon wieder zu spät..
Ich wollte Euch schon viel früher sagen, morgen habe ich einen Markt...
Wer Lust hat mich zu besuchen  Fuhrmannstag Pferde-Arbeit-Landwirtschaft  in Graben -Neudorf morgen 10-18:00 Uhr
Und da gibts dann auch die leckeren Zickenbadekuglen...
Gestern habe ich dieser Lady wirklich richtig die Tour vermasselt..Sie hatte Ihr Abendbrot gerade fertig eingewickelt,,bereit zum genüßlichen Aussaugen und da hab ich in einem unachtsamen Moment Ihr Spinnennetzt zerstört...Ich hab so ein schlechtes Gewissen gehabt..gebaut in undendlichen Stunden, zerstört in einem Bruchteil einer Sekunde....

Madam hat sich dann Ihren Brummer doch noch zu Gemüte geführt, an einem Blatt...bevor Sie sich an ein neues Netz gemacht hat..


Trotz des super Spätsommerwetters heute, macht sich der Herbst schon spürbar bemerkbar, unser Ofen brennt sich schon mal warm

Holz muss gesetzt werden

Und ich hab die Winterbepflanzung für den  Eingang schon mal gemacht...Das sind minikleine Ableger von meinen Wurzen aus dem Garten( und von Elgin), und diese kleinen Dinger brauchen nix, aber sind dankbar für alles..
Ein kleiner Pimpf  im Topf dankt das mit undendlichem Wachstum.. jetzt sieht es noch etwas mickrig aus, aber wartets mal ab...
 So nun muss der Zwerg mal schlafen...morgen ist Markt, aber ich habe Zwerg Junior dabei...den Top Verkäufer..
Ach ja, Zwerg Junior und ich haben heute noch Seife zusammen gemacht..
Er war sehr hilfreich, hat Fette abgewogen Chargen aufgeschrieben...ich glaube, an so einen Assistenten könnte ich mich gewöhnen.. Und das Marmorieren habe ich Ihm heute gezeigt und er meint, so schwer ist das ja gar nicht.. HIHI...
Ja neue Seifen gibt es auch,,,einige..aber das zeige ich Euch ein anderes mal

Bis dann
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. Na dann viel Erfolg auf dem Markt!!!
    Ich glaub die Spinne hat heute genug Zeit ein neues und vielleicht etwas stabileres Netz zu bauen!!
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Herzlich bbbb

    AntwortenLöschen
  2. Deine Badekugeln sind klasse. "Zickenbad" ist ein super Idee. ;o)
    Mir graut schon vor dem "Einmotten" der Pflanzen im Garten. Der Orleander darf noch 2-3 Wochen stehen, aber dann wird er wieder in den Keller verbannt. Der Rest der Topfplanzen ist weitesgehend leider schon verblüht. Wenigstens blühen noch einige Stauden im Vorgarten. Ach, Herbst und Winter sind einfach nicht meine Jahreszeiten. Jetzt muss ich wieder Strümpfe tragen. ;o(

    Liebe Grüße,
    Kathrin.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Herbst ist unweigerlich da!
    Aber mit dem Einwintern warte ich so lange wie nur irgend möglich; bilde mir ein, dann sind die Pflanzen stabiler über'n Winter zu bringen.
    Ach ja, ich wußte gar nicht, daß Zwerge Kinderarbeit leisten lassen.*lach*und *wink*
    Die Badebombenetiketten gefallen seeehr.
    LG
    rosenmaid

    AntwortenLöschen
  4. Marlene, das ist Kinderbespaßung...
    Liebe Grüße vom zwerg

    AntwortenLöschen