Mittwoch, 4. November 2009

Vollmond,Öle , Filziges und Weihnachtsseife



Gestern ist der Vollmond so unglaublich groß, rund und orange aufgegangen..Das wäre am Samstag der perfekte Halloween Mond gewesen. Aber auch so war es für mich im Garten so faszinierend schön




Diese Seife heisst Grüne Weihnacht, ist auch an Halloweeen entstanden und war etwas kompliziert, weil ich mit vielen guten flüssigen Ölen gearbeitet habe..Um dies auszugleichen , habe ich Stearin( gehärtetes Palmfett) und Bienenwachs zugegeben..naja, Trichtern hat nicht geklappt, Sie wurde beim kalt arbeiten schnell fest..Aber auch spachteln hat etwas(;-)und jedes Stück sieht anders aus..Und der Duft ist so weihnachtsich nach Zimt und Äpfeln.





Ich hatte noch ein paar Geschenke zu filzen, Ninas Täschchen






Eine Blüte für Taras Mama.....








Ja und hier seht Ihr
Essential Oils aus Indonesien..Lotos, Frangipani und Chempaca
Und eine Chempaca Seife, die so lecker riecht.

Debbie war auf Heimaturlaub in Indonesien und weil ich mit Ihren Mädels Seife gemacht habe für Oma in Indonesien, hat Sie mir diese Öle mitgebracht..ich traue mich gar nicht, die Öle zu öffnen...

hab mich so gefreut...




Bis bald
Euer Zwerg

Kommentare:

  1. uuuuuiiii, feine Ölchen-hab meine Grasse öle auch bis jetzt wie Argus Auge aufbewahrt... Zwergi, ich melde mich freiwillig für so eine Blume mit laaangem Stiel.Das kann ich noch nicht...schöne Seifchen...sieht aus wie Schneelandschaft....

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Milena,
    Blüte für Dich ist notiert...
    Welche Farben??
    mach mir mal bitte eine Liste für Dein Weihnachtspaket...Ehrlich

    Lieben gruss
    Andrea

    AntwortenLöschen