Sonntag, 29. März 2009

Rosenschön und Filzseifen, der Frühling kommt



ROSENSCHÖN


ist meine erste OHP Seife..von Gestern
OHP ist ein Heißverfahren um Seife zu sieden, hat den charmanten Vorteil, die Seife ist nach ein paar Trocknungstagen gebrauchsfertig, im Gegensatz zu den Kaltgerührten, die Ihre min. 4 Wochen Reifezeit brauchen..

Ich habe Sie nach einem Fototutorial von Jellyfish aus dem NSF (Naturseifenforum) hergestellt und sie ist wunderbar geworden..Mit Mascarpone (pflegt angeblich sehr schön) und Rosenduft..


Wie auf dem Foto gut zusehen, fängt der Garten richtig an zu gedeihen und das Wetter war heute herrlich...Auch unsere Schildkröte wird jetzt ausgewintert...Überall kommen Triebe und Knospen und die lange dunkle zeit ist endlich vorrüber..
Leider war ich den ganzen Tag nicht draussen, da ich die Zeit bei einem Schwimmwettkampf meines Sohnens in einer Halle verbracht habe..

Ich hatte aber ein kleines Bastelköfferchen dabei und so sind 3 neue Filzseifen fertig geworden.. gestern Abend habe ich die Seifenkugeln naß eingfilzt und heute im schwimmbad mit der Nadel die Muster trocken aufgefilzt(2 Nadeln sind abgebrochen....eine Spitze steckt noch in einer Seife, die muss noch rausoperiert werden...






Kommentare:

  1. wauw ich finde die Filzballe sehr lieb!
    Da hab ich noch immer die Filzblume von Dir, einfach sehr lieblich:)

    AntwortenLöschen
  2. arbeite mich grad durch Dein Blog und ab die Rosenschön entdeckt, Man, sieht die super aus. Toll,
    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen