Dienstag, 31. März 2009

Hurra, Hora ist wieder da...


Unsere fast 10-jährige griechische Landschildkröte Hora ist nach 4monatiger Winterruhe wieder wach und war heute zum ersten Mal im Freigehege und hat endlich wieder Sonne, Löwenzahn und Vögelpiepsen genossen..

Und wir haben uns alle gefreut, weil es immer spannend ist, und wenn Sie dann wieder futtert, sich sonnt und die Katze, wie jedes Jahr überlegt, wo der lebende Stein jetzt wieder herkommt, ist irgendwie endlich wirklich Frühling..


P.S. Sie weiß noch nix von meiner neuen Seifenleidenschaft.Als Sie schlafen ging im November hab ich noch nicht mal ans Seifensieden gedacht.

Seit Sie die Luxusvilla, das Chelonium( ein Frühbeet speziell für Schildkröten entwickelt) aus der Samenkiste hat, lebt Sie bis auf die Winterruhe im Freigehege, was meiner Meinung nach auch die einzig artgerechte Haltung für diese Spezies ist.

Kommentare:

  1. Ich freu mich so, dass dir deine erste OHP so super gelungen ist. Die ist wirklich ganz toll geworden. Sie ist ja aber auch nicht gerade eine Anfängerseife. Kannst wirklich stolz drauf sein.
    Ganz lieben Gruß aus dem Ösiland ;-)
    Jellyfish/Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. ich wach auch gerade erst aus dem Winterschlaf auf...

    AntwortenLöschen
  3. Geniesst Der Schildkrote auch der Frühling, Sei vorsichtig im Garten liebe Zwerg :) weil dort liegen doch auch Deine Seifen ( Für Die Bilder hahahah) damit er nicht naschen wird dran.
    lg Georgette und seifenhundchen Gioia

    AntwortenLöschen