Donnerstag, 25. Juli 2013

Was machen Zwerge Sonntags bei 35 Grad?

sich mit wunderbaren Ausstellern und Gastgebern und Gästen in den schattigen Höfen drängeln......









und später dann mit den Kröten im Pool planschen......
video
....ich wünsche Euch allen ein kühles Plätzchen für das Wochenende....
Bis bald
Euer Zwerg

Sonntag, 14. Juli 2013

U8 in Billafingen

Zugeschlossen haben wir unser WorkshopHaus... heute
Zurück aus Billafingen, U8....ein wunderschönes Wochenende ist wieder mal zuende...
Es gab
wunderschöne Soaprocks...

BadeCupCakes...in allen Variationen...
natürlich lecker Essen...diesmal in der Outdoor Gastro Pfanne...
Samstag Abend haben wir das Essen glatt vergessen.....( gut das Sannyas noch Bondas Teig vom Freitag übrig hatte...so lecker)
vor lauter
Silikonabformungen...was uns unsere Silikonqueen Anke gezeigt hat...
natürlich mussten die Formen sofort eingeweiht werden...


Ausser den roten Gummibären gab es noch diverse Andere, z.B. Brechbären in lecker Kotzbraun( aus Resten....)
ne, als wenn es nich schon genug wäre, haben wir noch eine Stempel, Präge, Stanzorgie gestartet....


Ich sag Euch, was da an Material auf dem Tisch lag........Stempel, Prägeschablonen, Papier, Farben, Stanzen und nette Maschinchen...hätte das Provisionskonto  eines Bastelmaterialvertrieblers echt in schwindelerregende Höhen getrieben.....
So wollte natürlich jeder fast Alles ausprobieren....
Die Zeit war mal wieder so knapp....und bewiesen ist wieder mal...Schlaf wird völlig überbewertet....
Dieses Schild klebte an der Küchentür......................
Wir waren zum ersten Mal da....woher wissen die um unsere Schutzausrüstung??????????

Nun ist  der Garten wieder leer, alle sind hoffentlich gut nach Hause gekommen und wir freuen uns auf U9 im März 2014....

Freitag, 5. Juli 2013

Ende und Anfang

Ende
Der Zwerg hat die letzten Tage am Bett seiner Mama verbracht ...gestern ist Sie mit 87 Jahren ganz friedlich eingeschlafen....alles ist gut, wenn auch traurig und schmerzhaft,,,
Was mich auch so sehr bewegt, die Altenpflegerinnen vom mobilen Dienst, völlig unterbezahlt...haben meine Mama so liebevoll und respektvoll behandelt, in den letzten Stunden....und ich zolle diesen Menschen  wirklich großen Respekt....und Dankbarkeit...
Sie leisten so viel..und haben mir auch soviel gegeben....als ich da  einfach nur war......

Anfang


Ja jedes Ende ist auch ein Anfang...deshalb nun 
.Diese ersten Babyseifenfüße ....Rosenseifen    sind Tests...
für Atelier Stolzenburg
Da meine Mama Rosen geliebt hat...
noch dieses Bild für Euch
Bis bald 
Euer Zwerg