Montag, 16. Dezember 2013

Es ist kalt------------beim Zwerg


 Die Gebetsfahnen rollen sich zusammen.................

 Die Hagebutten sind mit Kristall überzogen
Die vorwitzigen Wildtulpen werden gehörig auf die Mütze kriegen.....
Die Vogelkuchen sind jetzt immer ganz schnell alle......

 Die letzten Rosenblüten harren immer noch der Dinge und erinnern an den Sommer..
 Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.........

Gut, das der Zwerg neue Puschen hat.........Meine geliebten grünen Filzpuschen waren nämlich nach 5 Jahren und einigen Reparaturen am Hacken schlicht durchgewetzt.....Und eine liebe Freundin hatte Mitleid und brachte mir vorgestern einfach so diese wundervollen , warmen  Zwergenpuschen.......Passen perfekt............................Da freut sich der Zwerg......
 Und weil es immer so früh dunkel ist, hab ich mal wieder neue Windlichter gebastelt...Die leuchten wunderbar und riechen so weihnachtlich, wie meine Kekse


Mit unserem Lichtengel wünsche ich Euch Allen noch  eine schöne Vorweihnachtszeit
Euer Zwerg mit ganz warmen Füßen

Kommentare:

  1. Ja bei uns ist es morgen jeweils auch sehr frostig aber seit heute wärmt es bis zum Mittag ganz nett auf!
    Ich möchte auch dir ganz herzlich einen wunderbar zauberhaften Restadvent wünschen...
    Habe gerade ein ziemlich dichtes Programm ... aber am 24. Dezember wird es dann für ein Weilchen deutlich ruhiger!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Smilla, freu Dich auf Post.....hihi, vom Zwerg, ist unterwegs

      Löschen
  2. Wunderbare Fotos, das Röschen macht einen ein klein wenig wehmütig, so wie es einsam ausharrt.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist es auch fast jeden Morgen frostig.
    Blöde Kratzerei :-)) aber bald ist Urlaub und dann
    brauche ich nicht mehr so früh raus - herrlich :-)
    Die Windlichter sind total schön und duften
    bestimmt super!
    Ganz viele liebe und gemütliche Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen