Mittwoch, 13. Februar 2013

Neue Wege

Das der Frühling in den Startlöchern steht....seht Ihr hier.......unglaublich wie das Pflänzchen allen Umgebungshindernissen trotzt, oder?


Hm.....die Bloggerwelt hat sich so verändert...findet nicht nur der Zwerg....
Viele Blogs werben für sich....und eben für Ihren Shop...
Auch der Zwerg wirbt...auch  ohne Shop(;-) zeigt Euch mein Tun...
Einige Posts von befreundeten Bloggern haben mich aufhorchen lassen...
Mein Blog soll werbefrei bleiben...
Mein Blog soll sein  ...der Zwerg im Leben....und keine Werbung...für den Seifenzwerg...... Ich bau den Blog um..langsam...
Aber als Erstes...wird es immer ein Thema für den nächsten Blogpost geben...

Der nächste Post wird das Thema---Regenbogenbunt  haben...
sollte jemand ein Foto, eine kurze Geschichte  zum Thema haben...schickt es mir, denn mein Blog soll  auch Netzwerken...., denn das ist mein Herzenswunsch bei dem Bloggen  , vernetzen, knüpfen und teilen....bitte bis 28.02.... den das wird der März Post...


Lilly sieht das alles viel gelassener............und macht erstmal ne WellnessPutzung...stundenlang


Kommentare:

  1. Ja, Du sprichst mir aus der Seele,es ist schade das sich die Bloggerwelt so verändert hat. Es ist mittlerweile viel Kommerz und der Ton lässt manchmal auch zu wünschen übrig. Ich blogge einfach weil es mir Spaß macht. Auf Deinen neuen Post bin ich gespannt.

    Dir lasse ich noch ein paar liebe Grüße hier
    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. ein menschliches herzblog halt, andere mag ich nicht.

    ich freu mich immer so, wenn ich lilly sehe oder harald. die beiden sehen sich sehr ähnlich.

    eine schöne zeit
    silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Sylvia....ja Harald und Lilly, das wär ein team

      Löschen
  3. Ja, nun...es bleibt nicht aus, dass ich in meinem Blog nicht auch irgendwie "Werbung" für meine Produkte mache...das ist doch normal, das ist auch das, was mich beschäftigt. Nicht nur, aber auch.
    Werbung ist ja nicht nur negativ.
    Werbung ist es auch, wenn ich begeistert bin von einem Produkt und das dann erwähne. Aber das tue ich gern, wenn ich überzeugt bin.

    Ich nehme aber an, dass du die aggressivere Werbung meinst, die bezahlte und die etwas mehr hochglänzende?

    Werbung. Ein echtes Thema!
    man kann nicht sagen, dass WErbung nur schlecht ist!

    Oh, ich komme in Fahrt, merke ich....

    Ich brems das nun mal langsam aus...

    Wunderhübschen Tag!

    AntwortenLöschen
  4. Ach Frau Zwerg, das Leben ändert sich, die Prioritäten und der Sprung in eine (neben-) gewerbliche Tätigkeit ändert sowieso so einiges.

    Ich hab nix dagegen, wenn Blogs ab und an mal neue Produkte vorstellen. Ein echtes Highlight ist doch der Blog von Erik aus Berlin! Da lern ich was über Düfte und auch über seine Düfte, aber auf sehr unterhaltsame und infomative Weise, die nicht aufdringlich ist.

    Dann gibt es den einen oder anderen Blog, wo man inzwischen bei jedem Posting von Werbung für sich selbst oder Sponsoren/Spezln überrollt wird und das ist dann nicht mein Fall. Fliegt halt bald von meiner Blogroll *schulterzuck*.
    Da ärgere ich mich nur beim Lesen und ich verbringe meine Freizeit lieber mit Dingen, die mir Freude machen ;).

    Blogs mit Postings a la "neue Blabla-Seife, jetzt im Shop" meide ich sowieso.

    Schade ist es natürlich um ehemals lesenswerte und interessante Blogs, da geb ich dir absolut recht. Aber zum Glück kann ich dieser Art von Werbung relativ einfach aus dem Weg gehen! :)

    Auf die Regenbogen bin ich gespannt :D!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Eriks Blog ist einer der besten.....

      Löschen
  5. "Mein Blog soll werbefrei bleiben"...darunter verstand ich bisher, dass ich keine kommerzielle Werbung drüber laufen lasse und weil mir das eh nie in den Sinn kommen würde, weil das ja mein Blog ist, hab ich mir nie weiter darüber Gedanken gemacht. Ich schreibe über viele unterschiedliche Dinge und wenn mal wieder Seifen und Co. dran sind... gut, ja, dann gibts die auch im Shop. Aber es ist eben sooo viel anderes dabei, dass ich deswegen kein schlechtes Gewissen habe. Und mal ehrlich: Wieviel Hobbysiederinnen, was ja doch die meisten Leser sind, kaufen schon Seifen?... Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke, ne kein schlechtes Gewissen....Dein Blog ist ein gemischter schöner Blog , wo auch die anderen Dinge zu sehen ist und Du schreibst den Blog nicht nur um Werbung für Dienen Shop zu machen(;-)...Ich vermisse nur manchmal inzwischen den Mensch hinter den Blogs, wenn so gar nix persönlicher mehr rüber kommt LG

      Löschen
    2. ...da geb ich dir 100% recht!!! LG Anke

      Löschen