Montag, 24. Juni 2013

Es gibt Solche und Solche..............Märkte

Es gibt viele Märkte............
manche, da sind die Aussteller wie CashCows.....wir zahlen viel , egal was geht
manche , da sind wir Aussteller allein, dachten es kämen mehr Besucher
dann noch die Wetterkatastrophen, wo jeder nix mehr denkt
Und dann gibt es solche, wo alles passt...
Jajaja und so einen Markt hatte der Zwerg dieses Wochenende ganz um die Ecke
Unter den Linden..ein ganz feiner kleiner Markt..perfekt organisiert von zwei kreativen Frauen, die wert auf das Wohl der Aussteller legen...........es war so wunderbar....

Die beiden SeniorClownsFrauen waren so klasse
 XXl Seifenblasen...ich hab auch welche gemacht und wollte nicht mehr aufhören...
 Bärbel hat sich einen neuen Stand gebaut für die Wiesenperlen, Räucherperlen aus heimischen Kräutern...aber nachts mussten wir Ihn abdecken....Favelamässig...
 Ja und meine Standnachbarin................Kittiekat....
wir hatten viel Spaß mit den schlanken Füßen...

 Der Zwerg war auch da....

Ja und das ist unser Neuzugang....ein Stubenfliegenmobile von Frau Hahn..
Die Taufe wurde heut vollzogen...Die zwei heißen....Bommer und Lunder....
Ja , ein wunderbares Wochenende....war das, aber ruft mich nich vor 10  an morgen, bin so platt

Mittwoch, 19. Juni 2013

Ausblick,Einblick,Zweiblick

Ausblick aus dem Zwergengarten
 Einblick in die Kombüse
Rosenschnitte

Filzseifen......müssen auch noch fertig werden 

 Klosterlavendel 
BarFuß
Luxusschnitte


Wartet Ihr jetzt noch auf den Zweiblick?
Der ersten Blick vom Hollersirup hattet Ihr ja schon, hier der Zweite...fertig abgefüllt , gelabelt, ready to go( also in den Keller)
 Bei Freunden ein so wunderschönes Zaunkönignest , ganz aus Moos
 Die erste Gurke dieses Jahr....war so lecker....
So ich verkrieche mich in mein Schneckenhaus und warte ab, bis die Temperatur sich wieder zum Rausgehen eignet....Bis bald  Euer Zwerg

Mittwoch, 12. Juni 2013

Da lacht der Buddha

und der Zwerg muss auch immer grinsen, wenn er Ihn anschaut.....in seinem Pfingstrosenbett....Die blühen hier gerade so wunderbar und manche verströmen einen betörenden Duft

Die Buddhas tummeln sich hier.......auch in Orange zusammen mit Schweinen, Muscheln und Rosen......
apropos Muscheln.....
Ich habe wunderbare neue Silikonformen....von einer SilikonQueen handmade......und das Tollste ist.....................das Herstellen dieser Formen werden wir im Rahmenprogramm unseres Workshops in Upflamör Billafingen anbieten können......unter fachkundlicher Anleitung....
Noch sind wenige Plätze frei vom 12-14.Juli......Mehr Infos beim Zwerg
MAR......die Sommersalzseife war diesmal echt hartnäckig beim Schneiden, ich hatte schon Angst um meinen  Schneider.....
Und die Hochzeitstagsspezialseife ist auch geschnitten....
Die Walpurgisnachtseife ist verpackt
 Und ich stricke mir Pulskühler mit Mausezähnchenrand.......
Die Strelitze steht in voller Pracht

 Louise Odier hat dieses Jahr unglaublich viele Blüten....
8 Liter Hollersirup sind gemacht......
Unser Rosenmädchen....freut sich Ihres Lebens und über die Sonne
 Der Mohn ist nun leider schon verblüht..........
Das waren jetzt ganz schön viele Bilder......aber ich kann mich immer nicht entscheiden.....

Zum Ende hab ich noch was für Euch.....Ein Zwergenvideo von der kleinen Hummel Nimmersatt....es ist wirklich immer ein und dieselbe Hummel...bitte seht mir mein Gewackel nach.....mein erstes Video und die Hummel war immer schneller als ich..
video
so nun wartet die Luxusschnitte im Keller auf mich, bis bald
Euer Zwerg

Montag, 3. Juni 2013

Wasser-Wahnsinn

Wir sind nicht wirklich betroffen

 haben eigentlich nur kleine Unannehmlichkeiten, wie gesperrte Straßen.etc...zu vermelden
 und viele skurile Fotomotive vor der Tür...der eigentliche Rhein beginnt ganz hinten oben im Bild........
Leider haben wir es nicht mehr geschafft, den Bauwagen eines Freundes vor dem Schließen des Fluttores rauszuholen....aber innen ist alles hochgeräumt und er ist noch da............da haben wir Sylvester gefeiert, erinnert Ihr Euch?

Aber was mich am meisten bewegt gerade und wirklich nicht schlafen lässt ist Grimma....
die Bilder, die mich von Freunden erreichen ( danke Johanna) machen mich so traurig, wütend....und hilflos...


Ich habe dort gelebt , geheiratet und viel Freunde...und schon einmal das Absaufen und den Wiederaufbau erlebt...und nun schon wieder.............heute Nacht wird es heftig, die Talsperren sind alle voll und wurden geöffnet, das sind neue Wassermassen.....in Flutwellen....
Das Dorf Erlln wurde evakuiert....Dort leben auch Freunde , die schon einmal alles neu aufgebaut haben.....die erreichen wir gerade nicht....
Was mich wirklich begeistert, ist eine Hilfswelle, die jetzt schon anrollt...im Moment dürfen keine Auswärtigen Helfer nach Grimma rein, die Polizei kontrolliert ...für viele, die noch helfen wollen ärgerlich, aber auch verständlich von den Sicherheitskräften...
Es gibt aber schon über die sozialen Netzwerke und die Stadt Grimma  Hilfsbörsen, wo jeder sich eintragen kann ...und das funzt....heute über Facebook sind auch schon so viele Hilfsdinge gelaufen....z.B. Bräuchte Hilfe um Laden auszuräumen......., Kann jemand nach meiner Oma schauen...ich bin so weit weg...echt genial......
Wer auf Facebook unterwegs ist und sich für Grimma interessiert...
Eine ganz tolle Seite, die mich wirklich auf dem Laufenden hält https://www.facebook.com/UpToDateInGrimmaNews


Und diese kleine Schönheit ist hier im größten Regen und Sturm  nachts aufgeblüht, ich bin so stolz...nach 10 Jahren, die erste Blüte...und es kommen noch mehr

Bis bald, Euer Zwerg, evtl, bald mal kurz weg nach Sachsen....