Mittwoch, 30. November 2011

News aus der Kombüse und dem Zwergenvolk

Heute war ein so schöner Tag, (voll orange, Doro)
Fräulein Ideenfinderin war zu Besuch...ratet mal warum....na klar, Sie wollt mal sehen , wie Seife gemacht wird...hat Sie auch
Saltie, mal wieder...und Sie ist wunderbar geworden, fanden wir...
und ich bin mir sicher, Fräulein Ideenfinderin war nicht zum letzten Mal da...wahrscheinlich kreiert Sie im Geiste schon Ihre Wunschseife(;-) oder wenigstens Name und Text dazu....
Pure Dog hab ich gestern gemacht....
und ein Mops freut sich schon drauf

ansonsten gibt es noch ziemlich viel Flugverkehr im Zwergengarten


 ein Meisenpo...............
 eine sehr mutige Meise, denn eigentlich dürfen Sie nicht an den Tisch, wenn die Spatzen speisen...
Inzwischen sind die Herren und Damen so dreist, das Sie nicht wegfliegen, wenn ich die Balkontür aufmache, nein...Sie schimpfen und bleiben gelassen sitzen...
Der Zwerg weiß, es ist zu früh zum Füttern, aber ich hab die ganzen Vogelkuchen zum Abkühlen raus gestellt................und das haben Sie sofort gemerkt und alles angeknabbert...
Na und nun haben wir hier wirklich Spaß miteinander


Die RakuSeifenschalen ziehen heute noch in den Shop..........


Ja und sollte jemand noch UGGs Boots brauchen, Größe 40,5...zum SuperPreis...
schnell melden...
Ich habe mir die für die kalten Märkte bestellt und....Sie sind zu klein  für die großen Zwergenfüße..Klassiche halbhohe schwarze...Bei Interesse melden...Morgen stell ich Sie dann ins E-Bay...
So das wars für heute....
Lasst es Euch gutgehen...
Euer Zwerg

Sonntag, 27. November 2011

Advent, Advent, wehe wenn kein Lichtlein brennt

Eigentlich ist der Zwerg noch gar nicht in Weihnachtsstimmung...............
Aber nach dem ersten Weihnachtsmarkt gestern....hab ich heute mal ganz schnell die Kisten ausgepackt...und zeige Euch ein paar Fotos aus dem Zwergenhaus..
Unser Adventshaus....die 24 Fächer sind noch leer, aber bald gibt es rote, grüne und blaue Päckchen...Ich liebe dieses Haus und das Ritual morgens im Bett, wenn Junior alle 3 Päckchen bringt..erst seitdem ich dieses Haus gebaut habe, kriege ich nämlich auch Päckchen...
Aber wer genau hinschaut...es liegen schon welche drin...Erstmalig beteiligt sich Zwerg Junior mit eigenen Ideen, für die Mama....weil die ja immer 48 Päckchen packt..und er entlastet mich mit Päckchen für Herrn Zwerg, aber er hat auch schon 6  Dingelchen für mich gemacht, entlastet Herrn Zwerg bei seinen 24 Päckchen...
Um den Adventskranz musste ich mich das erste Mal gar nicht kümmern
den hat Junior im Gartenbauunterricht gebastelt...Wohlgemerkt auch der Strohkern ist selbstgebunden...Schön, oder??


Ansonsten ist die Deko beim Zwerg sehr traditionell und natürlich


Unser alter Holzstern wirft ein so schönes Lichtbild an Decke und Wände
Ja und von diesen Papiersternen haben wir auch Einige...ich liebe Ihren Schein ...verzeiht die schlechten Fotos...
Meine Makrokamera kann gut im Fotozelt, aber im Dunkeln mag Sie nicht wirklich(;-)
Unsere Lampe über dem Lebensmittelpunkttisch...kriegt auch immer etwas ab..
und draußen steht das noch, da kommen dann bei Frost noch die Vogelkuchen drauf...
und dann sind die Zweige bald nicht mehr grün, sondern weiß von der Vogelkacke....
weil die kommen dann in Scharen, sind eigentlich jetzt schon da...


Ja und dann gibt es noch den großen Fisch, unsere Lampe im Sofazimmer..der kriegt immer noch ne Nikolausmütze auf...aber die ist noch nicht aufgetaucht...
Und weil ich ja Fisch-Weihnachtskugeln sammle, zeige ich die Euch demnächst...
und ich habe noch zwei Links für Euch


Die kleinste Krippe der Welt
Wir haben die seit Jahren auf dem Tisch, x-mal verschenkt..ich kriege aber kein Foto hin...deshalb der Link..Nur das Zusammenbauen ist nicht einfach, wir haben modifiziert(;-)


und hier noch mein Lieblingsweihnachtsgedicht, kennt Ihr wahrscheinlich alle, aber ich mag es ..und es hängt auf edlem roten Papier immer auf dem Klo Weihnachten...
Das coolste Weihnachtsgedicht


Aber ich mag die traditionelle Weihnachtsgeschichte auch sehr(;-)
So, das muß für diese Woche reichen
Ich habe viel zu tun und wünsche Euch eine entspannte Woche
Euer Zwerg
Bis bald

Freitag, 25. November 2011

Seifennetzwerkeln.....

Der Zwerg zeigt heute nix Neues, erzählt nur  nur etwas vom Tun....
Zwerge sind bekennende Netzwerker, spinnen Fäden allüberall,helfen hier und da, haben Augen und Ohren immer offen für all das Neue um Sie herum...und sind neugierig, Ihren Horizont immer zu erweitern...Ja und der Seifenzwerg ist gerade viel unterwegs...im Netz
Zum Beispiel nimmt er teil  an diesem Seifentest bei 
Jen, aus Spanien, es geht darum, 4 gleiche Seifen mit unterschiedlichen Olivenölen zu bewerten

 so spannend, die 4 Seifchen liegen da und ich versuche herauszufinden, wie die Unterschiede sind... nicht einfach...
Ja und obwohl ich ja gar kein spanisch kann, haben sich meine rosa Schweine doch wirklich noch für einen Fotowettbewerb in Spanien angemeldet, die machen mich noch wahnsinnig mit Ihrem Größenwahn!!! und das Foto ist akzeptiert für den Wettbewerb bei

Die Luxussäue wittern doch nur ein Lotterleben am spanischen Strand...geht für so einen Zwerg ja gar nicht....aber deshalb wollen die Schweinchen wohl weg von mir...
Ja und  dann hat Cocobong, Julia noch so ein wunderbares weltweites Projekt ins Leben gerufen....ein weltweit reisendes kleines Seifenpaket. 3 sind drin, eins nimmst Du raus, eins packst Du rein...

ich bin dabei und da freue ich mich am allermeisten drauf....Seifen von fernen Siedern....
Und den Schweinchen hab ich nix davon erzählt, weil die dürfen definitiv nicht mit rein......
Das Projekt liegt mir am Herzen, weil ich auch einen großen Traum habe, weltweit mit den Seifensiedern dieser Welt, aber das dauert noch, bis Zwerg Junior autark ist, noch so ein paar Jahre , bis der Zwerg mal ein paar Monate weg kann(;-) bald...

Das wars für heut...ach ja, der Artikel für Inka ist fertig, aber Fräulein Ideenfinderin hat Ihn mir noch nicht geschickt...obwohl ich so neugierig bin (ist übrigens eine Kernkompetenz der Zwerge) muss der Chefredakteur noch absegnen, aber Sie ist durch den Blog so neugierig geworden, das Sie nächste Woche kommt zum Seifensieden...Ich freue mich riesig drauf

ansonsten ist mein Fieber weg,,,Samstag ist Markt und und und
Lasst es Euch gutgehen
Liebe Grüße vom zwerg






Dienstag, 22. November 2011

Workflow

Der Zwerg ist busy....
ich arbeite gerade mit Fräulein Ideenfinderin ( also Sie arbeitet...)
an dem Artikel für Inka Dezember..., ja das gibts etwas  über den Seifenzwerg....


Hihi , die Schweinchen  vom Cover im Novembererschrecken mich gerade häufig...Geh ich zum Boessner, dem Künstlerladen...
liegen da doch 20 Inkas aufgefächert im Eingang und die Coversäue strahlen mich an....
Irgendwie komisch, aber so schön.....
Ansonsten noch ein paar Kombüsenfotos., 
auch für den Shop...
Drech Wech,als Zwerg und Drechsau
Mar, meine Salzseife, auch in  Röschen
Röschen Lavendelsole


Also Ihr seht, der Zwerg lebt...trotz Erkältung und halbFieber....
Bis bald

Samstag, 19. November 2011

Fiebrige Erlebnisse

Ganz kurze Eindrücke von einem schönen Tag
Das (Arbeits)Highlight im Jahr eines Waldorfschülers und seiner Eltern ist der große Weihnachtsbasar...Der war bei uns heute.....
Wir sind eine zweizügige Schule, heisst 26 Klassen....
Jede Klasse macht 2 Aktivitäten, eine richten die Eltern aus und eine die Schüler ab Klasse 3
und jede Klasse muss noch ca 12 Kuchen und 12 Salate richten....
Es gibt Aktivitäten wie Schulhausschmuck( da wird das ganze Haus so wunderbar dekoriert...)
Wachskneten, Kinderbasar, Schiffchenblasen, Spülmobil, um die tausenden von Teller zu spülen..., Kerzen ziehen, Adventskränze basteln, Angebote von unseren rumänischen Partnern( Tanz+mehr).. und soviel mehr..
Unsere Elternaktivität ist seit Jahren das Hirtengulasch, mit Fleisch und vegan..
Morgens früh um 6:00 Die 4 Kids , die so früh da waren , haben 8 Feuer entzündet, das können Sie sehr gut
Das Kesselgulasch wird nicht gerührt, nur gedreht, die Flusskiesel verhindern das Anbrennen
um 7:00 waren alle 8 Kessel befüllt
um 10:00 waren wir hungrig, trotz Marmeladenbroten..


Um 15:00 waren wir ausverkauft...........................Der Basar geht von 11:30-17:30
Wir haben unsere Mengen jedes Jahr gesteigert, aber mehr als 8 Kessel geht nicht .(;-)
Wir haben auch noch einen Verkaufstisch mit Seifen und mit den Vogelkuchen, Zwerg Junior hat gestern noch mit einem Kumpel die Tüten bemalt...
Diese Tüte mag ich  besonders


Und es gab noch wunderbare Kerzenständer bei uns...


Das war die Elternaktivität
Dann ist da noch...die Klassenaktivität
unsere 6. Klasse hat Schachteln gebaut...40 Schüler 160 Schachteln in unterschiedlicher Größe..Hab leider kein Foto vom Stand aber es sind solche Schachteln
schlechtes Bild, aber Ihr wisst, welche ich meine, oder???
Unglaublich, was die Kids da geleistet haben...das haben die an 2 Schultagen gemacht...
Heute mussten Sie dann Schichten am Stand schieben, um die zu verkaufen...Und Einige, z.b. Zwerg Junior sind  dann noch mit dem Bauchladen rumgerannt, um noch mehr zu verkaufen...Aber auch am Gartenbaustand mussten Sie Ihre selbstgebastelten Adventskränze selber verkaufen...
Zwerg Junior war somit( weil er ja anfeuern wollte) von 6:00 bis 15:00 im Einsatz
und als er um 15:00 Uhr sagte, Mama , können wir heim, oder musst Du noch organisieren, arbeiten, hab ich Ihm glücklich gesagt, nein, wir haben fertig, alles ist gut, wir gehen heim...Herr Zwerg war inzwischen nach einer Theaterschicht von 7-17:00 dank halben Urlaubstag da und hat übernommen...
Mein Fieber stieg.......................
aber es war ein so schöner Tag
Und wieder einmal merke ich, wie schön es ist, Teil dieser Waldorfgemeinde zu sein...
Nicht alles ist gut und rosig, aber..........................
Wenn Eltern sich nur auf Elternabenden treffen, entsteht nicht wirklich viel...
Durch unsere Aktivitäten, die wir einfach machen müssen, jedes Jahr, immer anders, Bauepoche, Basar, Klassenspiel, Projekte..etc...lernen wir uns kennen, lernen Neues, Erfahren, und ich bin froh darüber, so mancher Input wäre nie gekommen...
Und gerade Heute nach dem Basar bin ich mal wieder richtig dankbar, Teil dieser Gemeinde zu sein..., 
Aber es macht so Spaß , immer wieder zu sehen, wie das Schupsen zum Tun  Energien freisetzt...
Jawoll, findet der Zwerg, das war aber viel Text für Heute..liegt am Fieber... grad, ich geh ins Bett...

Mittwoch, 16. November 2011

X-Mas Seife Plan B

Frau Nähmaschine, die ja eigentlich eine professionelle ist, war den Anforderungen im Hause Zwerg nach Ihrer langen Untätigkeit nicht mehr gewachsen..Nach einem Zusammenbruch ist Sie nun in Kur bei einem Spezialisten unseres Vertrauens...
Also muss Plan B in Kraft treten..
Die X-Mas Seife gibt  es nun in 2 Verpackungen



Und wie ich so beim Verpacken genauer schaue, sehe ich das................
genau, geniale Seifenstempel.....
Ich habs probiert, jede Zimtstange sieht anders aus und es funktioniert perfekt......
Ich liebe es, mit solchen natürlichen Stempeln zu arbeiten....


Und hier sind die
PS-Zwerge


Eine Mini Auflage von 3 Stück mit einem amerikanischen PÖ, das nach Benzin riecht....und dem Luxusschnittenrezept
Ein Weihnachtsgeschenk für einen englischen Freund, der Rennfahrer ist und immer sagt, ich sollte Seife mit dem Duft nach Castor Oil machen und diese an den Rennstrecken verkaufen(;-)..Es riecht wirklich nach Sprit....aber nur zart...Ein Zwerg geht an Goodgirl, die mir den Duft besorgt hat...


Dann war da noch
ein seltsames Farbverhalten...
Raizu, meine Seife mit ganz viel Reiskeimöl...
ist diesmal sehr gelbstichig, vorne und hinten am Block fast quietschgelb, mitten drin dieser gelbe  Streifen an der Kakaoader und die Rosen uns Schweine sind richtig gelb....
rechts seht Ihr die normale Raizu...
ich habe einen neuen Reiskeimöllieferanten und dieses Öl ist ziemlich orange, kam mir gleich merkwürdig vor...
im unteren Teil ist keine Farbe, und das PÖ dunkelt nach, mal schauen....


Ja und heute kam noch Post aus Spanien....
Ich darf testen....
Vier Seifen nach dem gleichen Rezept, nur mit unterschiedlichen Olivenölen
Mehr Infos zu diesem Projekt erfahrt Ihr bei  Jennifer
ich bin sehr gespannt und hab schon mal 4 Seifenschalen gerichtet...


Mit einem der ältesten Mitbewohner im Hause Zwerg möchte ich mich verabschieden für heute...Die Gelassenheit und der strahlende Ausdruck trotz einiger Blessuren und Alterserscheinungen lassen mich immer wieder schmunzeln...
Bis bald
Euer Zwerg

Montag, 14. November 2011

Post vom Züchterverband,Rosenschachteln und Vogelkuchen

Freitag kam Post............................ich muss Euch das zeigen...weil ich so gelacht habe und im ersten Anblick des Brieffensters schon gedacht hatte, der Schweinezuchtverband bestellt 1000 Schweinchen zu Weihnachten...Mir lief der Angstschweiß....
aber der wich den Lachtränen
und diese goldigen  de Luxe Schweineställe hab ich dann sofort gebaut..........aber so ein Gefriemel beim Ausschneiden kann ich gar nicht.......Also wird es wohl bei den 3 Musterexemplaren von Doro bleiben....
Außerdem werden die Mädels sonst so überkandilelt.. Die Käseschachtelvariante gefällt Ihnen aber auch(;-)

Und diese goldigen Taschen sind auch von Doro...Ich möchte meine Hobelabschnitte verschenken als Notfallseife in der Tasche, im Auto, oder so...hatte aber keine Verpackung...
Schwupsdiwups hat Sie eine Menge davon genäht und mir bei unserem Treffen mitgebracht....und fast alles aus alten Stoffen...das karierte war glaube ich Kinderbettwäsche....Wunderschön, oder???


 Einige von den Rosenkugeln sind für Weihnachten auch schon verpackt



Und jetzt mal etwas ganz Anderes.....
Irgendwie nutze ich immer weniger Palmfett  und so hab ich zuviel eingekauft gehabt...Was mache ich mit 3 Kg Palmfett, das heute abgelaufen ist????????????????
Vogelkuchen..........
Einfach Palm oder Kokosfett schmilzen und Sonnenblumenkerne, Haferflocken , Nüsse, Rosinen.. untermengen....Sonst habe ich immer Kugeln aus der halbfesten Masse gerollt............
Aber dieses Jahr gibts kiloweise Kuchen , Blümchen, etc...(;-), weil Formen haben wir ja genug Und im Garten lauert schon die Vogelmeute, die aber erst etwas bekommt, wenn der Boden gefroren ist oder es geschneit hat...
Außerdem ein wunderbares Geschenk
findet der Zwerg

Freitag, 11. November 2011

Luxus....Schnitte...Schweine und mehr

Hier seht Ihr
die Luxusschnitte von gestern  mit nem Schweinchen
und noch die Pflaumenschweinchen....hihi
ich habe einen Schweinestal hier, inzwischen....und weil die Verpackung fehlt,nisten die sich alle hier ein, auch schön...ich liebe Schweine






Bis bald
Euer Zwerg

Mittwoch, 9. November 2011

Zum Thema Schweine

video
ich hab immer noch Tränen vor Lachen in den Augen....So sind Sie, die rosa Schweinchen.
Nur weil man mal ein rosa Schweinchen gesiedet hat, kriegt man dann sowas geschickt...
Danke Claudi.....


Donnerstag, 3. November 2011

Weihnachtsseifen+Seifenzwergfreuden

Noch ne Weihnachtsseife vom Zwerg...mit so leckerem Pflaumenduft....
und viel Reiskeimöl....

ja und natürlich Rosen und Schweinchen aus dem Leim....herrliche lila Schweine(;-) und aus den Resten Zwerge mit Petrol Duft....Riecht aber nicht wirklich nach Benzin...schauen wir mal..Ein Benzin Zwerg ist fürGoodGirl,  die mir den Duft besorgt hat
Ich bin gerade im Garten so geblendet von dem leuchtenden Orange....es ist meine Farbe...
Ja und unser diesjähriger Halloweenkürbis grüsst Euch auch noch...
Und ich bin gerade zwar im Streß, morgen früh bin ich wieder on the road....
aber ich hab das vorab Cover mit meinen Schweinchen  gesehen....so megaschön....und Katja hat meinen Flyer gemacht,auch so wunderbar.........ich schwebe gerade  auf Wolke 7
Irgendwie alles gerade so gut...
Bin dann mal weg 
Passt auf Euch auf
Euer Zwerg